The Celtic Way südwärts –
Von Schottland an die Irische See

Es ist eine außergewöhnliche Tour: „The Celtic Way“ haben wir die Route von den Schottischen Inseln an die Irische See genannt. Denn sie führt uns durch die Gälisch sprechende Welt von den Orkney Islands im Norden Schottlands über die vielen Inseln der Inneren und Äußeren Hebriden südwärts auf die Grüne Insel. Ein besonderes Erlebnis ist die Inselgruppe der St. Kilda Islands, 40 Seemeilen vorgelagert im Atlantik. Über Nordirland mit einem Abstecher auf die Isle of Man geht es die Ostküste Irlands entlang, mit Heimatkurs über die Bretagne und Nord-Frankreich. „The Celtic Way“ – eine Reise an den Rändern Europas. mehr...

Orkney Islands – Northern Isles

Orkney Islands – Northern Isles

Die Orkneys liegen in Sichtweite der schottischen Nordostküste. Während die nördlichen Inseln und Hoy nur über Fähre zu erreichen sind, wurden die größeren südlichen Inseln über die Churchill Barriers während des Zweiten Weltkrieges miteinander verbunden. mehr...

Äußere Hebriden – Western Isles

Äußere Hebriden – Western Isles

Die Äußeren Hebriden mit ihren zahllosen, teils einsamen Inseln sind ein gastfreundliches, einmalig schönes Stück Land mit unergründlichen Moorlandschaften, traumhaften Stränden und der Magie gälisch-keltischer Kultur. mehr...

Schottische Inseln und Irische See

Schottische Inseln und Irische See

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Fährverbindungen. mehr...

Partner und Sponsoren

Partner und Sponsoren

Engagierte Menschen auf vielen Seiten sind am Projekt beteiligt. mehr...

Reiseberichte und Vorträge

Reiseberichte und Vorträge

Magazinbeitäge, Kalender und Multimediashow mehr...

St. Kilda Islands

St. Kilda Islands

Nochmals 70 Kilometer westwärts vor der Küste der Äußeren Hebriden liegt eine kleine Inselgruppe mitten im Nordatlantik: St. Kilda. Ihre Hauptinsel Hirta war bis 1930 bewohnt. Zeugnisse belegen eine dauerhafte Besiedlung bis über zwei Jahrtausende zurück. mehr...

Innere Hebriden und Southern Isles

Innere Hebriden und Southern Isles

Zum verstreuten Archipel der Inneren Hebriden zählen etliche Inseln zwischen der zerklüfteten schottischen Westküste und den vorgelagerten Äußeren Hebriden. Die nördlichste ist die Insel Skye mit ihren kleinen Nachbarinseln, den "Small Isles". mehr...

Firth of Clyde

Firth of Clyde

Das Inner Island Hopping führt von Skye nach Süden an den Firth of Clyde. Kintyre liegt bereits in der Grafschaft Argyll and Bute. Die Landzunge ist „nur“ eine Halbinsel und daher „Mainland Island“. Im Südwesten bildet sie eine Landbrücke zur Isle of Arran. mehr...

Nordirland

Nordirland

Einsame Küsten und weite Sandstände, immergrüne Glens und stille Wälder machen Nordirland zu einem beeindruckenden Urlaubsland. Eine wunderbare Route, um die landschaftlichen und kulturellen Schönheiten zu entdecken, ist die "Causeway Costal Route". mehr...

Isle of Man

Isle of Man

Die Isle of Man liegt mittendrin. Die landschaftlich reizvolle Insel hat politisch einen ganz besonderen Status. Sie ist autonom, wenngleich als britischer Kronbesitz unmittelbar den Weisungen der englischen Krone untergeben. mehr...

Republik Irland - Ostküste

Republik Irland - Ostküste

Irland ist ein liebenswertes und spannendes Reiseland, von landschaftlicher Schönheit und voller historischer Schätze. Von Dublin führt der "Celtic Way" an der Ostküste entlang, durch die Wicklow Mountains, die Grafschaften Waterford und Wexford bis an die Copper Coast. mehr...