Äußere Hebriden, Teil 1: Lewis und Harris

Äußere Hebriden, Teil 1: Lewis und Harris

Äußere Hebriden, Teil 1: Lewis und HarrisÄußere Hebriden, Teil 1: Lewis und HarrisUnter strahlend blauem Himmel tuckerte die Fähre durch die Schärenküste um Ullapool in den North Minch. Diese Meeresenge trennt das schottische Festland von der Landbrücke der Äußeren Hebriden. Besser gesagt: sie verbindet die Highlands mit den Western Isles. Denn hier an der schottischen Küste gibt es nur noch Wasserwege und Fährpassagen, die im innerhebridischen Inselkosmos hinausreichen bis an den Rand jener entlegenen Welt. Die Schiffe von Caledonian MacBrayne – „CalMac“, wie die Fährgesellschaft hier kurz und freundlich genannt wird – pendeln zwischen den unzähligen Inseln der Inner und Outer Hebrides auf der einen und dem Mainland auf der anderen Seite des Minch. Und Mainland ist alles, was starr an der britischen Insel hängt.

Die Äußeren Hebriden liegen quer vor der schottischen Westküste draußen im rauen Nordatlantik. Unsere Reisegeschichte erzählt von ihren faszinierenden Landschaften, ihrer lebensfrohe Kultur und einer jahrtausendealten spannenden Geschichte. Die großartige Passage der 210 km langen Inselkette führt zu Steinkreisen und Brochs, zu Pikten und Wikingern und den schottischen Clans im „Kingdom of the Isles“....

Mehr im Blog von DFDS

The Celtic Ways multimedial

Faszinierende Bilder und jede Menge Hintergrundinformationen


Bild
Sie hat viele Etappen und eine lange Geschichte, unsere virtuelle Reise in Zeit und Raum: "The Celtic Ways" haben wir sie genannt. Sie entführt unser Publikum an die westlichen Ränder Europas: an die Irische See und die Atlantikküste. Unsere Multimedia-Vorträge laden ein mitzukommen und selbst aufzubrechen. Fotos und Bild-Impressionen unserer Vorträge stammen aus unseren Reportagen. Die Informatonen sind direkt vor Ort recherchiert und mit vielen Reisetipps unterlegt.

Unterhaltsam moderiert und eindrucksvoll präsentiert, inspirieren unsere Vorträge zu eigenen spannenden Touren, ob auf Irlands Wild Atlantic Way und weiter nach Nordirland, ob zur Isle of Man und hinüber in die Highlands oder ob hinaus auf die Inneren und Äußeren Hebriden: immer weiter führt uns der Weg an den Rändern Europas bis nach St. Kilda, die Orkney Inseln und die Shetland Islands im Norden.

The Celtic Way: zu buchen als eine zweistündige Entführung an die westlichen Ränder Europas. Senden Sie uns gerne Ihre Anfrage.

Bild